der verrückte Eismacher

Abgedrehte Eissorten und immer ein Lächeln im Gesicht - Bei "der verrückte Eismacher" aus München ist der Name wahrlich Programm. Mit dem Wunsch nach einem Packaging Design für Eismischungen hat alles angefangen. Es entstand eine Serie aus fünf verschiedenen Geschmacksrichtungen, verpackt in einem Metall-Zylinderhut. Lecker, farbenfroh und natürlich verrückt.

Ein ebenso verrückter Onlineshop mischt die Leckereien lautstark unters Volk. Liebevolle Einkaufswelten treffen auf technische Raffinesse - der perfekte Kompromiss aus Verkaufsplattform und lebendigem Imageauftritt ... Inkl. leckeren Rezepten für Eisfans. Eine hingegen nüchterne DATEV-Schnittstelle ermöglicht eine unkomplizierte und automatisierte Shopbuchhaltung.

Regelmäßig wächst auch die verrückte Printausstattung bei Flyern, Gutscheinkarten und Giveaways.

www.dvem.de

Info

Kategorie: Web; Print; Packaging; Corporate Design
Branche: Nahrungsmittel, Eis

Zur Projektübersicht

Von Ideen beflügelt?

Egal ob Startup oder versiertes Unternehmen, qualitative Markenentwicklung ist ein stetig fortlaufender Prozess.
Wiederkehrende Gedanken auch rund um die zukünftige visuelle und markenstrategische Ausrichtung sind dann unausweichlich.
Ein Überblick zusammenhängender Bausteine sowie deren richige Organistion und Timing sind dann entscheidend.